Gestern, schwer geschichtsträchtig.

Gestern war ja der mal wieder Tag der deutschen Einheit, aber diesmal war quasi TddE 1 nach der WM. Klinsfrauen und Männer der Nation erwarteten ja nun erneut einen scharz-rot-gelben Massenorgasmus, aber der blieb wohl nicht nur aufgrund des Wetters aus. Die Kanzlerin sprach auch mahnend von vielen Dingen, die sie eigentlich selbst ändern könnte und allen war unsagbar festaktlich zumute, wenn auch in Kiel. Kiel? Hallo! Warum zum Henker feiert man denn bitte den TddE staatstragend-offiziell in Kiel? Wir freuen uns dann 2007 auf die Kieler Woche in Jena-Lobeda...
|